Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite Bücher, CDs, DVD Bücher Im Handgepäck Rassismus Beiträge zu Tourismus und Kultur

Beiträge zu Tourismus und Kultur

Der Tourismus lebt von der Anziehungskraft „fremder“ Kulturen. Dabei verstehen sich in den Urlaubs-Beschreibungen der „bunten Einheimischen“ und „ursprünglichen Lebensweisen“ allzu oft Vorurteile und rassistische Stereotype. Im Tourismus zeigt sich das Überdauern und das permanente Neuformulieren rassistischer Weltbilder, die denen der Missionare, Forschungsreisenden und Kolonialherren oft bis ins Detail entsprechen. „Im Handgepäck Rassismus“ fragt nach aktuellen wie historischen Zusammenhängen zwischen Reisen, Tourismus, Multikulturalismus und Rassismus. Wie wirkt sich das massenhafte Reisen in die Ferne auf rassistische Denk-  und Verhaltensweisen aus? Und umgekehrt: Wie bestimmen rassistische Strukturen auf individueller wie weltpolitischer Ebene das Reisen?

Der Longseller vermittelt Einblicke in gesellschaftlich konstruierte Stereotype und Fremdheitsbilder und spürt der Rolle von Kultur im Tourismus nach. „Im Handgepäck Rassismus“ richtet sich an eine Leserschaft, die gerne reist oder reisen möchte, sowie an jene, die sich auf theoretischer Ebene mit touristischen Begegnungen befassen.

Zum Reinlesen ist HIER der Artikel: von Tina Goethe frei zugänglich.

HIER ist eine Radiorezension zum Anhören.

Vom gedruckten Buch mit 220 Seiten sind noch einige wenige Exemplare erhältlich. Zur Bestellseite des Buches geht es HIER.

.

Im Handgepäck Rassismus
Cover Vergrößern