Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite Termine Fahrradtour: Frauen auf der Flucht

Fahrradtour: Frauen auf der Flucht

Mindestens die Hälfte der mittlerweile über 60 Millionen Geflüchteten weltweit sind Frauen und Mädchen. In einer Stadtrundfahrt von Aktion Bleiberecht werden Probleme, denen Frauen auf der Flucht begegnen, genauer beleuchtet.
Wann 18.03.2017
von 12:00 bis 14:30
Wo Treffpunkt: Johanneskirche Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Mindestens die Hälfte der mittlerweile über 60 Millionen Geflüchteten weltweit sind Frauen und Mädchen. Bei der Aufklärung über Flucht und Fluchtursachen muss auf ihre teils genderspezifische Erfahrungen eingegangen werden. Sie sind in einigen Ländern beispielsweise von genitaler Verstümmelung, Witwenverbrennung oder Vergewaltigung – auch als Kriegsstrategie – bedroht und auch im Ankunftsland finden sie vielerorts erschwerte Bedingungen in den Aufnahmelagern vor. Der Stadtrundgang „Frauen auf der Flucht“ von Aktion Bleiberecht beleuchtet diese problematischen Aspekte, denen Frauen auf der Flucht begegnen. Des Weiteren wird anhand der Stationen, welche die Frauen und Mädchen nach ihrer Ankunft durchlaufen müssen, darüber gesprochen welche politischen und behördlichen Verflechtungen es in Bezug auf das Thema Flucht und Migration gibt und inwieweit es zur doppelten Diskriminierung von Flüchtlings-Frauen kommt.

Zu unserem Selbstverständnis zählt, dass Geflüchteten ein lebenswürdiges Leben zusteht wie jedem anderen Menschen auch. Wir lehnen die gesonderte Gesetzgebung für Geflüchtete ab, durch die ihnen zahlreiche Menschenrechte abgesprochen werden. Es darf nicht sein, dass Geflüchtete zu den am stärksten diskriminierten Gruppen in der Öffentlichkeit gehören.

 

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2017 in Freiburg.
respect! Das Freiburger Netzwerk für kritische Bildungsarbeit lädt auch 2017 wieder zu zahlreichen Voträgen, Workshops, Filmen, Stadtrundgängen und Aktionen ein.

Das komplette Programm und den Flyer gibt es hier:
http://respect-freiburg.net/internationale-wochen-gegen-rassismus-vom-13-29-maerz-2017-in-freiburg/

Weitere Informationen über diesen Termin…