Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite Termine Vortrag: Rechte Strukturen im Dreiländereck

Vortrag: Rechte Strukturen im Dreiländereck

Rassistische Übergriffe sind auch im Dreiländereck keine Seltenheit - wie die jahrelangen Angriffe auf eine Familie in Weil am Rhein zeigen. Der Vortrag von Aktion Bleiberecht wird besonders diesen Fall beleuchten und die Reaktion von Behörden, Kommunalpolitik und Medien untersuchen.
Wann 15.03.2017
von 20:00 bis 21:30
Wo Kommunales Kino Freiburg, Galerie
Termin übernehmen vCal
iCal

Rassistische Vorfälle bis hin zu gewalttätigen Übergriffen sind leider auch im Dreiländereck und in der Umgebung von Freiburg keine Seltenheit. Ein besonders erschreckender Fall spielt sich seit  Jahren in Weil am Rhein ab. Dort ist eine Familie immer wieder massiven rassistischen und gewalttätigen Übergriffen ausgesetzt. Der Vortrag von Aktion Bleiberecht wird besonders diesen Fall beleuchten und die Reaktion von Behörden, Kommunalpolitik und Medien untersuchen. Zudem wird auf die Pegida-Bewegung in Baden-Württemberg mit Schwerpunkt Dreiländereck und auf die Situation in Freiburg eingegangen. Dabei sollen rechte Strukturen als solche wie auch die personellen Überschneidungen zwischen den einzelnen rechten Gruppen veranschaulicht werden.

 

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2017 in Freiburg.
respect! Das Freiburger Netzwerk für kritische Bildungsarbeit lädt auch 2017 wieder zu zahlreichen Voträgen, Workshops, Filmen, Stadtrundgängen und Aktionen ein.

Das komplette Programm und den Flyer gibt es hier:
http://respect-freiburg.net/internationale-wochen-gegen-rassismus-vom-13-29-maerz-2017-in-freiburg/

Weitere Informationen über diesen Termin…