Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite

Startseite

südnordfunk # 61 Kolumbien

Enttäuschte Hoffnung auf Frieden in Kolumbien

Südnordfunk / 30.05.2019

# 60 Krise in Venezuela / Palmöl in Westpapua

# Stimmen zur humanitären und politischen Lage in Venezuela # Die Palmölfront in Indonesien: Droht Westpapua ein neuer Boom? # Interview: Rodriegue Ndie über seinen Roman „Die Suchenden“

Südnordfunk / 04.05.2019

Brasilien: Wider den Machismo

Am 8. März gingen auch in Brasilien viele Frauen auf die Straße. Sie protestierten gegen den rechtsextremen Staatspräsidenten Jair Bolsonaro und das von ihm vorangetriebene gesellschaftliche Rollback. Dieses betrifft jedoch nicht nur Frauen. Auch die Situation von Minderheiten und MenschenrechtsaktivistInnen hat sich seit dem Amtsantritt Bolsonaros im Januar massiv verschlechtert

Artikel von Uta Grunert. Foto: Midia Ninja / 10.04.2019

Das Lager der Bremser

Auf welche Weise verhindert die Industrie wirksame Klimapolitik? In den USA wie in Deutschland arbeiten mächtige Industrieverbände und interessierte Superreiche daran, die Klimapolitik massiv zu beeinflussen. Weitgehend bekannt ist, dass sie sich dazu unseriöser Institute bedienen. Doch welche weiteren Mittel wenden Verbände und ihnen nahe stehende PolitikerInnen an, um ihre Interessen durchzusetzen?

Artikel von Wolfgang Pomrehn / Foto von Greg Martin / 05.04.2019

# 59 Afrofone Sounds von Ostinato I Urkaine 5 Jahre nach dem Maidan

# Ukraine: Über fünf Jahre nach dem Ende des blutigen Maidan # Musik: Fünf Jahrzehnte afrofone Sounds vom Atlantik bis zum Indischen Ozean

Südnordfunk / 26.03.2019

Die illiberale Demokratie und ihre Feinde

Der Milliardär George Soros und seine Open Society Foundation unterstützen in postkommunistischen Staaten den Aufbau einer liberalen Zivilgesellschaft. Das ist vielen der dortigen autoritären Herrscher ein Dorn im Auge. Sie nutzen antisemitische Verschwörungstheorien gegen Soros, um vom eigenen Versagen abzulenken. Doch damit stehen sie nicht allein, wie ein Blick in die USA zeigt.

Artikel von Felix Schilk / Foto von Jeff Finley / 11.03.2019

# 58 Eine post-rassistische Gesellschaft - wie geht das?

Anfang Februar fand das Symposium "Dear White People..." in Freiburg statt. Der südnordfunk sprach mit einigen Teilnehmenden über die Frage, wie eine post-rassistische Gesellschaft geschaffen werden kann.

Südnordfunk / 04.03.2019

Aktuelle Ausgabe

iz3w374_Titel_sRGB.jpg

374 | Sozialstaaten

ab sofort hier und formlos unter info@iz3w.org

Nächste Ausgaben:

375 | Fundamentalismus
376 | Smartphones
377 | Mode und Textilproduktion

 

HIER geht es zur Facebook-Seite des iz3w

f_logo_RGBHexBlue_512klein.jpg

iz3w zum Hören

Logo sued nord funk

Ibrahim X. Kendi - Keynote at "Dear White People..." Symposium

IbramXKendi_DearWhitePeople.jpg