Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite Projekte 50 Jahre iz3w iz3w on tour

iz3w on tour

Anlässlich des Jubiläums wollen wir unsere jungen und alten Kooperationspartner besuchen und mit ihnen Veranstaltungen ausrichten. Geplant sind Filmpräsentationen mit anschließender Diskussion sowie Vorträge und Streitgespräche zu einem breiten Themenspektrum – von postkolonialer Kritik über Migration und Rassismus bis hin zu sozialen Bewegungen.

Folgende Stationen von „iz3w on Tour“ sind bereits in Planung:

22.03.2018 in Berlin: Sieben Jahre danach: Arabischer Frühling – was bleibt? (Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Jungle World)
20:00 Uhr Ort wird noch bekannt gegeben

Paris: Internationalismus in Deutschland und Frankreich (mit den iz3w-Autoren Bernard Schmid und Kolja Lindner)

Köln: Filmpräsentation mit Publikumsgespräch auf dem Afrika Film Festival

Frankfurt: Migration & Flucht – für das Recht zu gehen und zu bleiben (mit Ramona Lenz anlässlich 50 Jahre medico international)

Über neue Veranstaltungen und Änderungen halten wir euch auf hier auf dem Laufenden.

50 Jahre internationale Solidarität

Die DVD mit allen 364 bis zum Januar 2018 erschienenen Ausgaben ermöglicht eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte internationalistischer Publizistik.
Mit einer komfortablen Volltextsuche können sämtliche Namen und Begriffe gefunden werden, die je in der iz3w standen. Wir danken dem Archiv Soziale Bewegungen in Freiburg für die Unterstützung!

iz3wChronik_DVD_Titel.jpg

Hier geht es zur Bestellseite.

Formlose Bestellung an abo@iz3w.org geht auch.

Die Zusammenstellung kostet 50 Euro.