Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite Zeitschrift Ausgaben 244 | Konzeptlos gegen den Hunger

244 | Konzeptlos gegen den Hunger

Spreu ohne Weizen

Hunger ist keine Folge von Nahrungsknappheit oder gar Bevölkerungswachstum, sondern ein Problem der Verteilung. Wir stellen die Entwicklung theoretischer Konzepte und neuer wissenschaftlich-technischen Strategien wie z.B. die Bio- und Gentechnologie zur Diskussion, die im Kampf gegen Hunger und Armut aus dem Hut gezaubert werden.

Weder die Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion noch die Ausweitung der Not- und Katastrophenhilfe konnten indes der Unter- und Mangelernährung Abhilfe schaffen. Die Frage nach den komplexen gesellschaftlichen Ursachen wie z.B. den fortschreitenden Enteignungsprozessen von Boden geriet mit den fortschrittsorientierten Konzepte ins Abseits.

Inhaltsübersicht

Schwerpunkt: Hunger und Landwirtschaft

S. 18 Editorial zum Themenschwerpunkt

S. 19 Die Klasse der Verwundbaren
Theorien zu den Ursachen von Hunger
von Eberhard Weber

S. 22 Vom Septemberweizen zur WTO-Reform
Kontroversen um Welternährung
von Michael Windfuhr

S. 24 Nicht nur mit Kilokalorien...
Geschlechterrollen und Ernährungssicherung
Interview mit Parto Teherani-Krönner

S. 25 Internationale Agrarforschung
von Ursula Gröhn-Wittern

S. 26 Ohne Grund und Boden
Meilensteine der Enteignung in der Landwirtschaft
von Martina Backes

S. 29 Liberale Landnahme
Konflikte um Brasiliens Agrarpolitik
von Wolfgang Hees

S. 32 Rettung per Mausklick
Die veränderte Ästhetik im Spendenmarkt
von Georg Lutz

S. 3 Hefteditorial: Zwischen Kiel, Quito, Wien (und Rom)

Politik und Ökonomie

S. 4 Kommentare und Kabale:
Visumzwang für Designer-Food?
von Martina Backes
Entwicklungsland Deutschland
von Christian Stock
Mit dem Koran an die Börse
von Jochen Müller

S. 6 Kontroverse: Regulierung internationaler Finanzmärkte
Zeit zum Eingreifen
von Anja Osterhaus
Wunschzettel an den Weihnachtsmann
von Robert Kurz

S. 8 Entwicklungspolitik: Begriffs-Konstruktionen
Zum theoretischen Subtext des Gender-Diskurses
von Regina Frey

S. 12 Entwicklungstheorien: Modernisierte Modernisierung
Der Trend zur 'Globalen Strukturpolitik'
von Claudia von Braunmühl

S. 16 Südafrika: Waschen, schneiden, legen?
Pluralismus, Zensur und Anpassung in der neuen Medienlandschaft
von Birgit Morgenrath

S. 17 Ecuador: Hier regiert die NGO
Putsch der Zivilgesellschaft?
von Stephan Günther


Kultur und Debatte

S. 35 Anti-Rassismus: Mit den besten Absichten
Spuren des migrantischen Widerstands
von Manuela Bojadzijev und Vassilis Tsianos (Kanak Attak)

S. 39 Film: Kino, das mit Schatten spielt
Der nationale Ton in Chinas und Taiwans Filmen
von Martin Gieselmann

S. 42 Literatur: Flackernde Kerzen
Nigeria in der Literatur von Toyin Adewale
von Susan Arndt

S. 43 Debatte um 'Jahrhundert der Lager' (iz3w 239)
Theologische Mucken und metaphysische Spitzfindigkeiten
von Martin Janz

S. 44 ff. Rezension, Tagungen & Kurz belichtet

244 | Konzeptlos gegen den Hunger
Cover Vergrößern