Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite Zeitschrift Rezensionen Filmbesprechungen/ Multimedia

Filmbesprechungen/ Multimedia

Der chilenische Spielfilm ¡NO! und seine historischen Hintergründe
¡NO! Chile 2012, 113 Minuten, Regie: Pablo Larraín; Buch: Pedro Peirano. Mit Gael Garcia Bernal, Alfredo Castro, Luis Gnecco, Antonia Zegers. Auf DVD erhältlich. Dort als Bonus: Die TV-Spots der Originalkampagne.
"Im Regen des Südens" und "Eine Liebe fürs Leben"
"Lluvia" Argentinien 2008, 110 Min, Regie: Paula Hernández und "Un Amor". Argentinien 2011, 99 Min. Regie: Paula Hernández. Beide sind auf DVD erhältlich.
Reggaetón als ‘politics of the body’
Malecón Buena Vista. The New Rhythm of Cuba. Rap, Reggaetón, Hip-Hop Bestellung: info@aventoura.de für 20 Euro. Siehe auch www.youtube.com/user/magentasounds
Pourquoi Israël, Warum Israel
Israel/ Frankreich 1973, 195 min, OmU, Regie Claude Lanzmann. Absolut Medien. 2 DVD, 24,90 Euro. Bonus: 43 Min. Podiumsgespräch mit Claude Lanzmann (Franzosisch mit englischen UT). Booklet: 12 Seiten Interview mit Claude Lanzmann (Deutsch).
Joris Ivens: Weltenfilmer. Filme von 1912 bis 1988
DVD, 900 Min. 300-seitiges Begleitbuch mit Abb., Sprachen: niederl, engl., franz., chin. u.a., Untertitel dt., engl., codefrei. absolutMedien-Vertrieb. Ab 44,90 Euro.
"Der weiße mit dem Schwarzbrot", Regie: Jonas Grosch
73 Minuten. Verleih: MMM, DVD-Vertrieb: Al!VE AG.
"Let's make money" Dokumentarfilm
Österreich 2008, ca. 110 min, Multilingual mit dt. UT, Delphi Filmverleih, www.letsmakemoney.at
Tehilim. Israel/Frankreich 2007
Regie: Raphael Nadjari 96 Min., mec film Verleih, Kinostart: 6.3.2008
Shooting Dogs
(Regie: Michael Caton-Jones, Buch: David Wolstencroft) Großbritannien / Deutschland 2004, 114 Min.), läuft ab dem 17. Mai 2007 in Programmkinos.
Bamako
(Regie/ Buch: Abderrahmane Sissako, Mali/ Frankreich 2006, 118 Min.), läuft im ganzen Jahr 2007 in ausgewählten Programmkinos. Infos bei www.kairosfilm.de (D) oder www.trigon-film.org (CH).
Maquilapolis. City of Factories.
Dokumentarfilm, 2006, USA/ Mexiko Regie: Vicky Funari und Sergio de la Torre, 68 Minuten (Englisch und Spanisch mit englischen Untertiteln). DVDs und Infomaterial können über die offizielle Webseite www.maquilapolis.com bestellt werden.
Sound der Secondos
CD: Various Artists: Sounds from Home - La Suisse Internationale, www.faze.ch, Hintergrundtexte: www.norient.com
Land unter Strom
Staudämme - Millionengewinne auf Kosten von Mensch und Natur, Dorit Siemers und Heiko Thiele, DVD/VHS, 75 min., D 2006, 16,- Euro. film@zwischenzeit-muenster.de
African Rebel Music
CD, 73 Min., 18,90 Euro.
Beautiful Boxer / Traces of a Dragon
Beautiful Boxer, Regie: Ekachai Uekrongtham, Darsteller: A. Suwan, S. Chatree u.v.a., 114 Minuten, FSK 12, Thailand 2003/ DVD 2005, ca. 19 Euro. Traces of a Dragon, Regie: Mabel Cheung, Produktion: Jackie Chan, Chinesisch mit dt. Untertiteln, 94 Minuten, FSK 16, Hongkong 2003/ DVD 2005, ca. 17 Euro.
Lost Children
D 2005, 96 Min., Regie: Ali Samadi Ahadi/ Oliver Stoltz, Verleih: Timebandits
Isolation als System
Ascan Breuer, Ursula Hansbauer, Wolfgang Konrad: Forst. Österreich/Deutschland 2005, 50 min. (Verleih: sixpackfilm). Mehr dazu unter: www.forstfilm.com und www.thevoiceforum.org
Innocent Voices
Ein emotionales Epos von Luis Mandoki über den Bürgerkrieg in El Salvador
Lucia Engombe: Kind Nr. 95
Meine deutsch-afrikanische Odyssee. Aufgezeichnet von Peter Hilliges. Ullsteinverlag Berlin 2004, 383 Seiten, 8,95 Euro Omulaule heißt schwarz. Regie: Beatrice Möller, Nicola Hens, Susanne Radelhof, D 2003 (Start Okt. 2004), 66 Min., OmU Filmverleih. Aufführungstermine und Infos unter www.omulaule.de
Marie-Hélène Gutberlet: Auf Reisen
Afrikanisches Kino, Stroemfeld/ Nexus, Frankfurt a.M./Basel 2004, 278 S., 28 Euro