Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite Zeitschrift Rezensionen Sachbuch

Sachbuch

Marcel Hänggi: Wir Schwätzer im Treibhaus – Warum die Klimapolitik versagt
Rotpunktverlag, Zürich 2008. 290 Seiten, 21,50 Euro.
John L. & Jean Comaroff: Ethnicity, Inc.
University of Chicago Press 2009. 234 Seiten, 20,99 Euro.
Najem Wali: Reise in das Herz des Feindes
Ein Iraker in Israel. Aus dem Arabischen von Imke Ahlf-Wien. Hanser Verlag, München 2009. 240 Seiten, 17,90 Euro.
Laurent Delcourt, Bernard Duterme et al.: Mondialisation. Gagnants et perdants
CETRI/ Couleurs livres, Bruxelles 2009. 164 Seiten, 15 Euro.
Karl Heinz Roth: Die globale Krise
Band 1 des Projekts »Globale Krise – Globale Proletarisierung – Gegenperspektiven«. VSA Verlag, Hamburg 2009. 336 Seiten, 22,80 Euro. Kosmoprolet Nr.2. Herausgegeben von den Freundinnen und Freunden der klassenlosen Gesellschaft, Eiszeit, La Banda Vaga und der Gruppe K-21. 203 Seiten, 4 Euro.
Matthias Küntzel: Die Deutschen und der Iran
Geschichte und Gegenwart einer verhängnisvollen Freundschaft. WJS-Verlag, Berlin 2009. 320 Seiten, 22,00 Euro.
Thomas Fritz: Peak Soil. Die globale Jagd nach Land
FDVL-Verlag, Berlin 2009. 164 Seiten, 12 Euro.
Jens Erik Ambacher/ Romin Khan (Hg.): Südafrika – Die Grenzen der Befreiung
Assoziation A, Berlin/ Hamburg 2010. 263 Seiten, 16 Euro.
Flavius Solomon, Krista Zach, Juliane Brandt (Hg.): Vorbild Europa und die Modernisierung in Mittel- und Südosteuropa und Klaus Thörner: »Der ganze Südosten ist unser Hinterland«
Solomon, Zach, Brandt (Hg.): Modernisierung in Mittel- und Südosteuropa. LIT-Verlag, Berlin-Münsorbild Europa ter 2009. 308 Seiten, 39,90 Euro. Thörner: Deutsche Südosteuropapläne von 1840 bis 1945. ça ira-Verlag, Freiburg 2008. 580 Seiten, 38,00 Euro.
Hans-Jürgen Burchardt (Hg.): Nord-Süd-Beziehungen im Umbruch.
Neue Perspektiven auf Staat und Demokratie in der Weltpolitik, Campus, Frankfurt/M 2009. 336 Seiten, 34,90 Euro.
Survie: La complicité de la France dans le génocide des Tutsi au Rwanda
15 ans après, 15 questions pour comprendre. L’Harmattan, Paris 2009. 164 Seiten, 13 Euro.
Haferburg C./ Steinbrink M. (Hg.): Mega-Event und Stadtentwicklung im globalen Süden
Die Fußballweltmeisterschaft 2010 und ihre Impulse für Südafrika. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt a.M. 2010. 258 Seiten, 24,90 Euro.