Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite Zeitschrift Rezensionen Sachbuch

Sachbuch

Peter Waldbauer: Lexikon der antisemitischen Klischees
Antijüdische Vorurteile und ihre historische Entstehung. Mankau Verlag, Murnau 2007. 193 Seiten, 12,95 Euro
Wolfgang Benz: Die Protokolle der Weisen von Zion
Die Legende von der jüdischen Weltverschwörung, C.H. Beck, München 2007. 128 S., 7,90 Euro
Rolf Uesseler: Krieg als Dienstleistung
Private Militärfirmen zerstören die Demokratie. Ch. Links Verlag, Berlin 2006. 14,90 Euro
Mike Davis: Eine Geschichte der Autobombe
Aus dem Englischen von Klaus Viehmann, Verlag Assoziation A, Berlin/Hamburg 2007. 232 S., 20,00 Euro
Joseph Croitoru: Hamas
Der islamische Kampf um Palästina, C.H. Beck, München 2007. 254 S., 19,90 Euro
Tom Segev: 1967
Israels zweite Geburt. Siedler. München 2007. 800 Seiten, 28,80 Euro. Idith Zertal/Akiva Eldar: Die Herren des Landes. Israel und die Siedlerbewegung seit 1967. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2007. 572 Seiten, 28.- Euro.
Bernd Greiner: Krieg ohne Fronten
Die USA in Vietnam. Hamburger Edition, Hamburg 2007. 595 Seiten, 35 Euro
Medardus Brehl: Vernichtung der Herero
Diskurse der Gewalt in der deutschen Kolonialliteratur. Wilhelm Fink Verlag, München 2007. 256 Seiten, 28,80 Euro
Bernd Belina, Boris Michel (Hg.): Raumproduktionen
Beiträge der Radical Geography. Eine Zwischenbilanz. Westfälisches Dampfboot, Münster 2007. 307 Seiten, 27,90 Euro
Boris Barth: Genozid
Völkermord im 20. Jahrhundert. Geschichte - Theorien - Kontroversen. Beck, München 2006. 271 Seiten, 14,90 Euro.
Elke Windisch: Zentralasien
Politische Reisereportagen. Dag?yeli-Verlag, Berlin 2007. 308 S., 18,80 Euro.
Sascha Müller-Kraenner: Energiesicherheit
Die neue Vermessung der Welt. Verlag Antje Kunstmann, München 2007. 239 S., 19,90 Euro.
Siebo Siems: Die deutsche Karriere kollektiver Identität
Vom wissenschaftlichen Begriff zum massenmedialen Jargon. Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster 2007. 283 S., 29,90 Euro.
Jacques Sémelin: Säubern und Vernichten
Die politische Dimension von Massakern und Völkermorden. Aus dem Französischen von Thomas Laugstien. Hamburger Edition, Hamburg 2007. 456 S., 40 Euro.
Leona Goldstein: displaced
Flüchtlinge an Europas Grenzen. Von Loeper Literaturverlag, Karlsruhe 2008. 128 Seiten plus DVD, 29,90 Euro.
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag e.V.: Von Trommlern und Helfern
Beiträge zu einer nicht-rassistischen entwicklungspolitischen Bildungs- und Projektarbeit. 84 Seiten. Bezugsadresse: Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag e.V. (BER), Greifswalderstr. 4, 10405 Berlin, buero@ber-ev.de, Schutzgebühr: 5 Euro zzgl. Porto
Klaus J. Bade u.a. (Hg.): Enzyklopädie Migration in Europa
Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Ferdinand Schöningh, Wilhelm Fink, u.a. Paderborn 2007. 1.156 Seiten, 78 Euro.
Mechthild Leutner/ Klaus Mühlhahn (Hg.): Kolonialkrieg in China
Die Niederschlagung der Boxerbewegung 1900-1901. Ch. Links Verlag, Berlin 2007. 272 Seiten, 24,90 Euro.
Stephan Grigat/ Simone Dinah Hartmann (Hg.): Der Iran
Analyse einer islamischen Diktatur und ihrer europäischen Förderer. Studienverlag, Innsbruck 2008. 292 Seiten, 29,90 Euro.
Alan Beukers: Der Reiz des Exotischen
Postkarten aus einer fremden Welt. Einleitung von Paul Theroux. National Geographic, Hamburg 2007. 208 Seiten, 34,95 Euro.