Format:

Alle Beiträge mit Bezug auf das Land Deutschland

Foto eines Schiftzugs auf einer Mauer in Kos, Griechenland: No one is illegal mit einem Stern

Entmenschlicht

Die EU hat kein geltendes Recht, dass Menschen die aufgrund der Klima­krise fliehen, expliziert. Welche Zuschrei­bungen in der Debatte entmensch­lichen und lassen damit keine jurist­ische Lösung zu?

»Es gibt kein grünes Klima in Europa ohne Afrika«

Dass der Klimawandel von der Genfer Konvention bisher nicht als Fluchgrund anerkannt wird, liegt unter anderem daran, dass zu wenige Vertreter*innen aus dem Globalen Süden an den Verhandlungstischen sitzen. Das muss sich ändern, so eine der vielen Forderungen der Eine-Welt-Promotorin Sylivia Holzhäuer-Ruprecht.

Mehr Bergbau in und für Europa?

Mit dem Critical Raw Material Act – einem EU-Gesetz zu kritischen Rohstoffen – werden Weichen für die Rohstoffpolitik. Was bedeutet das für die rohstoffreichen Länder des Globalen Südens und das Klima?

Der Wandel kommt

Der Klimawandel ist nicht mehr wegzu­denken. Dagegen braucht es eine sozial­ökologische Kehrtwende und Klimagerechtigkeit.

Der rettende Griff zur Zeitschrift iz3w - unterstütze kritische Medien

Retten wir die Zeit­schrift

Die Krise auf dem Markt für Zeit­schriften betrifft nicht nur die Print-Medien, sondern auch den Online-Bereich. Sie trifft auch die iz3w.

Unsere Inhalte sind werbefrei!

Wir machen seit Jahrzehnten unabhängigen Journalismus, kollektiv und kritisch. Unsere Autor*innen schreiben ohne Honorar. Hauptamtliche Redaktion, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit halten den Laden am Laufen.

iz3w unterstützen