Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt Spenden Abo Newsletter
Sie sind hier: Startseite iz3w-Abonnement

iz3w-Abonnement

AbonnentInnen sind die wichtigste Stütze des iz3w, die ein Überleben der Zeitschrift und der weiteren Projekte auch mittelfristig sichern. AbonentInnen erhalten umgehend nach dem Aboauftrag die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift, meistens noch ein Gratisheft, und dann fünf weitere Ausgaben im Abstand von je zwei Monaten.

Ein Abo der iz3w ist in der Regel unbefristet, kann auf Wunsch auch auf ein Jahr befristet werden.
Abos können jederzeit formlos gekündigt werden, in der Regel sollten Sie dies mit Erhalt der jeweils nächsten Rechnung tun. Eine Rückzahlung bereits gezahlter Abogebühren gewähren wir ungern und nur bei Abos mit Einzugsermächtigung.

Hier bestellen Sie ein Abonnement der iz3w
(mit einem Klick legen Sie es in den "Warenkorb", den sehen Sie dann rechts):

Jahresabo Inland € 36,00 (für je sechs Ausgaben)

Jahresabo Inland ermäßigt* € 28,00

Jahresabo Europa € 43,00

Jahresabo Europa ermäßigt* € 35,00

Jahresabo Übersee € 49,00

Emailabo € 36,00 (auch ermäßigt möglich)

Emailabo ermäßigt* € 28,00

Förderabo ab € 52 pro Kalenderjahr

Grundsätzlich können Sie jedes Abo formlos per Email an abo@iz3w.org oder telefonisch (0761 74003 von 10:00 bis 16:00 Uhr) bestellen.

 

Titelcollage_sRGBtile.jpg

Besondere Freude bereiten Geschenkabonnements, die der iz3w neue LeserInnen erschließen können. Dazu geben Sie bitte im Kommentarfeld des Bestellvorgangs die Lieferadresse an. Oder Sie bestellen es formlos unter abo@iz3w.org.

Am nachhaltigsten unterstützen Sie die iz3w mit einem Förderabo. Der Mindestbeitrag ist 52,- Euro pro Kalenderjahr, eine Einzugsermächtigung ist dafür notwendig. Zum Beginn des folgenden Jahres erhalten FörderabonnentInnen eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung über den Differenzbetrag zum durchschnittlichen Abopreis und den Tätigkeitsbericht für das abgelaufene Jahr. Wenn Sie ein Förderabo einrichten und uns mehr als 52,- € im Jahr zukommen lassen wollen, vermerken Sie das bitte im Freitext Ihrer Bestellung.

Neben dem Heftversand bieten wir auch Email-Abos an. Hier erhalten Sie alle zwei Monate die aktuelle Ausgabe im PDF-Format. Die Datei ist etwa 4 MB schwer, ausreichender Speicherplatz auf Ihrem Mail-Server ist dafür Voraussetzung. Email-Abos können auch mit dem Heftabo kombiniert werden, ohne Aufpreis!

Bei allen Bestellungen geben Sie Ihre Daten über eine gesicherte Verbindung (https) ein. Sollten Sie mit der Bestellung Probleme haben, teilen Sie uns dies bitte mit an  info@iz3w.org

AbonnentInnen, die auf das Konto in der Schweiz einzahlen, erhalten unser Jahresabo für SFr 65,- (SFr 45,- ermäßigt*). Da das nicht unser Konto ist, wäre es uns viel lieber, wenn Sie in Euro bezahlen könnten.

Wenn Sie ein Abo Online über unseren Shop bestellen, werden Sie unter anderem nach einer Emailadresse gefragt. Wenn Sie keine haben oder uns diese nicht mitteilen wollen, bestellen Sie Ihr Abo bitte telefonisch unter 0761 74003 oder nutzen Sie unser Formular zum Ausdrucken und schicken es uns per Post zu.

* Ermäßigungen gewähren wir für GeringverdienerInnen (z.B. Studierende, Menschen mit geringem Einkommen, prekär Beschäftigte) und für politische Initiativen, die knapp bei Kasse sind. Bitte machen Sie im Freitext eine Angabe darüber, wie lange Ihr Ermäßigungsgrund wahrscheinlich fortbestehen wird (z.B. Studienende).
Einen Nachweis für den Ermäßigungsgrund oder jedwede Form der Rechtfertigung fordern wir nicht.