Format:

Alle Beiträge zum Thema Nationalismus & Rechte Gewalt

Frau sitzt auf den Stufen der Gedenkstätte in Yerewan und gedenkt der Opfer des Genozids an den Armenier*innen

Die »Geschichts­lücke«

Die Türkei weigert sich, den Genozid an den ArmenierInnen anzuerkennen

In einer geschichtlichen Rückschau wird der Völkermord an den Armenier*innen beleuchtet. Über den Einfluss des Osmanischen Reichs, Attatürks, Hitler und die aktive Leugnung des Genozids von der türkichen Regierung bis heute.

von Corry Guttstadt und Ragıp Zarakolu

Proteste gegen die Kürzungspolitik in Argentinien beim Generalstreik am 24. Januar

Alles oder Nichts

Der Wahlsieg des Anarcho­kapitalisten Javier Milei in Argentinien hat seine Vorgeschichte in einem langen Krisen­prozess, in dem vielen Menschen die Hoffnung auf staat­liche Lösungen abhanden­gekommen ist.

Demoschild zeigt "Alle, foll, doof" (AfD). Großdemos gegen Rechts nach den Correctiv-Recherchen.

Bröckelnde Brandmauern

Der gesellschaftliche Rechtsruck ist längst in der sogenannten Mitte angekommen. Aber Nazis sind immer nur die anderen. Die Brandmauern sind dabei längst vergessen.

Queeres Filmstill: Angst vor dem Mob: Liz (Rose Njenga) sorgt sichum sich und ihre Partnerin Filmstill aus »Stories of Our Lives«,

Globalisierter Backlash

Überall auf der Welt stellen sich religiöse und rechte Akteur*­innen gegen die Errungen­schaften feminist­ischer und LGBTIQ Beweg­ungen. Sie sehen in der so­gannten Gender-­Ideologie eine Gefahr für die traditionelle Familie sowie Nation.

Vermummte EZLN-Kämpfer*innen bei den Jubiläumsfeiern vor einem Plakat in Chiapas

Die Autonomie und ihre Zukunft

Zum 30-­jährigen Jubiläum ihres Auf­standes kündigt die EZLN in Chiapas organisatorische Reformen an. Die neue Struktur ist an aktuelle Problem­lagen Mexikos angepasst und soll den Willen der Basis erfüllen.

Unsere Inhalte sind werbefrei!

Wir machen seit Jahrzehnten unabhängigen Journalismus, kollektiv und kritisch. Unsere Autor*innen schreiben ohne Honorar. Hauptamtliche Redaktion, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit halten den Laden am Laufen.

iz3w unterstützen