iz3w Print­ausgaben

Pro Ausgabe Print oder Digital
je 7 €

Unsere Printzeitschrift iz3w erscheint in sechs Ausgaben pro Jahr. Hier findet ihr alle Ausgaben der iz3w seit Januar 2014, mit Inhaltsübersicht und Links auf die online lesbaren Inhalte. Ältere Ausgaben findet ihr im Archiv.

Bestellen könnt ihr hier im Shop oder formlos per E-Mail an .

Medium*

»I Need A Hero« – Superheld*innen

Außerdem:

  • Erdbeben in Afghanistan

  • Krieg in Israel und Gaza

  • Elif Shafaks Romane


400 | Januar / Februar 2024

 

Superheld*Innen sind stereotypisch weiß, männlich und aus Amerika. Aber das ist gar nicht wahr. Der japanische und afrikanische Markt der Comics, Bücher und Filme der fantastischen Welten sind mittlweile geprägt von feministischen und oder anti-rassistischen Superheld*Innen. Wir stellen euch welche vor.

Während Asien eine lange Tradition an Superheld*innen hat, ist das Genre in Afrika eher ein junges, dafür umso politischeres. Doch heute boomt das Genre, auch aus dem Wunsch heraus, stereotype Darstellungen aus westlichen Comics etwas entgegenzusetzen: Es gibt Kwezi aus Südafrika, die nigerianische Warrior Queen Malika und der Verlag Comic Republik aus Nigeria hat sich sogar ganz dem Genre Superheld*innen verschrieben.

 

7,00 

Zurück

Konto Deutschland


Kontoinhaberin: Aktion Dritte Welt e.V.
Bankname: GLS Bank
BLZ: 430 609 67
Konto Nr. : 791 338 7600
IBAN: DE16 4306 0967 7913 3876 00
BIC: GENODEM1GLS

Konto Schweiz


Kontoinhaberin: fijate
Kto.Nr. PC: 30-516068-6

Bei Zahlungen auf dieses Konto bitte unbedingt "iz3w" und die Rechnungsnummer/Abonummer im Verwendungszweck angeben.

Unsere Inhalte sind werbefrei!

Wir machen seit Jahrzehnten unabhängigen Journalismus, kollektiv und kritisch. Unsere Autor*innen schreiben ohne Honorar. Hauptamtliche Redaktion, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit halten den Laden am Laufen.

iz3w unterstützen