iz3w Print­ausgaben

Pro Ausgabe Print oder Digital
je 7 €

Unsere Printzeitschrift iz3w erscheint in sechs Ausgaben pro Jahr. Hier findet ihr alle Ausgaben der iz3w seit Januar 2014, mit Inhaltsübersicht und Links auf die online lesbaren Inhalte. Ältere Ausgaben findet ihr im Archiv.

Bestellen könnt ihr hier im Shop oder formlos per E-Mail an .

Medium*

Krieger*innen oder Friedensengel? Geschlechterrollen im Krieg

Außerdem:

  • Aufstand in Iran
  • Wiederentdecktes Gastarbeiterkino
  • Polizeigewalt in Frankreich


398 | September / Oktober 2023

 

In der Berichterstattung zu gewaltsamen Auseinandersetzungen werden Frauen häufig viktimisiert und als misshandelte, traumatisierte Opfer ohne eigene Stimme dargestellt – selten als wütende oder aufbegehrende Akteurinnen. Und nur in Einzelfällen entspricht ihre Darstellung der einer professionellen Expertin, die zwischen Kriegsparteien vermittelt oder strategische Entscheidungen trifft. Wenngleich das Bild langsam bröckelt, dominiert noch immer die Vorstellung, dass Frauen irgendwie friedfertiger seien als Männer. Von männlichen Friedensengeln hört man hingegen selten.

Es sind diese Rollenbilder, die uns in dem vorliegenden Dossier interessieren. Welche Vorstellungen von Frauen in Konflikten sind in einer Gesellschaft dominant und was haben diese mit den realen Erfahrungen zu tun? Wir wollen in Zeiten, in denen feministische Außenpolitik en vogue ist, die Wirkmacht von Gender-Stereotypen in bewaffneten Konflikten ergründen und hinterfragen. Dazu schauen wir unter anderem nach Tigray, Nicaragua und Bosnien und sprechen mit Akteur*innen vor Ort.

 

6,00 

Zurück

Konto Deutschland


Kontoinhaberin: Aktion Dritte Welt e.V.
Bankname: GLS Bank
BLZ: 430 609 67
Konto Nr. : 791 338 7600
IBAN: DE16 4306 0967 7913 3876 00
BIC: GENODEM1GLS

Konto Schweiz


Kontoinhaberin: fijate
Kto.Nr. PC: 30-516068-6

Bei Zahlungen auf dieses Konto bitte unbedingt "iz3w" und die Rechnungsnummer/Abonummer im Verwendungszweck angeben.

Unsere Inhalte sind werbefrei!

Wir machen seit Jahrzehnten unabhängigen Journalismus, kollektiv und kritisch. Unsere Autor*innen schreiben ohne Honorar. Hauptamtliche Redaktion, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit halten den Laden am Laufen.

iz3w unterstützen